BUCHNEUHEITEN - BELLETRISTIK

M

STARTSEITE
&
M
BUCHHANDLUNG

BESTELLUNGEN
Markus Mörschbacher
Vorstadt 25
A-6833 Klaus

Tel. u. Fax 05523/57028
E-Mail: m.und.m@aon.at

Öffnungszeiten
MO, DI, MI, FR:
8.30 - 12.00 Uhr + 14.00 - 18.00 Uhr

DO, SA:
8.30 - 12.00 Uhr



Die Frankfurter Buchmesse ruft! Die Buchhandlung M&M ist somit
am SA, 19.10.2019 geschlossen!



 

Dixe Wills – Wild & Wise; Clevere Lektionen von den Underdogs der Natur: Dieses Buch feiert 70 Tiere und Naturerscheinungen, die ungerechterweise ein Schattendasein im Bewusstsein der Menschen führen und dennoch auf unerwartete Weise echte Lebenskünstler sind. Wir lesen von Füchsen, die Mülltonnen leeren, Pferdebremsen, die sich ihre Beachtung über Schmerzen erkaufen oder Wespen, die im Schatten ihrer sympathischeren Verwandten stehen. Von ihnen allen können wir so viel lernen. In einem unnachahmlich komischen Ton geschrieben, erfahren wir viel über die Geheimnisse der Natur sowie unsere allzu menschlichen Fehler. So bietet dieses Buch erstaunliche Weisheiten für die Jackentasche, inspiriert durch krabbelnde, giftige oder einfach nur lästige Tiere.  (Knesebeck. 160 Seiten mit zahlreichen Illustrationen. Preis: 15,40 Euro)     BESTELLEN

 

Paulus Hochgatterer – Fliege fort, fliege fort: Der Sommer hält Einzug in Furth am See. Während sich die Hotelterrassen füllen und die Schüler auf ihre Zeugnisse warten, nehmen besorgniserregende Ereignisse ihren Anfang. Auf immer grausamere Weise werden Gewalttaten gegen ältere Menschen verübt. Die Opfer scheint nur eins zu verbinden - das Bestreben zu schweigen. Schließlich verschwindet auch noch ein Kind. Der Psychiater Raffael Horn und Kommissar Ludwig Kovacs - das aus den Bestsellern "Die Süße des Lebens" und "Das Matratzenhaus" bekannte Ermittlerduo - beginnen die spärlichen Anhaltspunkte zu verknüpfen und in lang vergangene dunkle Geschichten einzutauchen. Der meisterhafte neue Roman von Paulus Hochgatterer - Spannung auf höchstem literarischen Niveau.

(Deuticke. 288 Seiten. Preis: 23,70 Euro)     BESTELLEN

BUCHNEUHEITEN - SACHBUCH

 

Thomas Meyer – Wolkenbruchs waghalsiges Stelldichein mit der Spionin: Nach dem Bruch mit seiner frommen jüdischen Familie wird Motti Wolkenbruch von Schicksalsgenossen aufgenommen. Wie sich bald zeigt, haben die aber weit mehr als nur gegenseitige Unterstützung im Sinn: Sie trachten nach der Weltherrschaft. Bisher allerdings völlig erfolglos. Erst als Motti das Steuer übernimmt, geht es vorwärts. Doch eine Gruppe von Nazis hat das gleiche Ziel - und eine gefährlich attraktive Agentin in petto.
Motti kämpft gegen das Böse, Fake News, seine Mame - und seine Schwäche für Schicksen.

(Diogenes. 288 Seiten. Preis: 24,70)     BESTELLEN

FRÜHERE BUCHVORSTELLUNGEN
BUCHNEUHEITEN - KINDER- UND JUGENDBUCH

 

 

Michael Ende – Die Unendliche Geschichte: Bastian Balthasar Bux entdeckt in einem Antiquariat ein Buch, das ihn auf magische Weise anzieht: "Die unendliche Geschichte". Er liest vom Reich Phantásien, in dem sich auf unheimliche Weise das Nichts immer weiter ausbreitet. Schuld daran ist die geheimnisvolle Krankheit der Kindlichen Kaiserin, die einen neuen Namen braucht, um gesund zu werden. Den kann ihr aber nur ein Menschenkind geben. Sollte Bastian selbst jenes Kind sein, das Phantásien zu retten vermag? Zusammen mit dem jungen Krieger Atréju und dem Glücksdrachen Fuchur begibt er sich auf eine Reise durch Phantásien, in der bald jede Minute zählt.
Der Klassiker der deutschen Phantastik über die Macht der Phantasie, jetzt in einer wunderschönen Ausgabe mit ausdrucksstarken Bildern des Künstlers Sebastian Meschenmoser.

(Thienemann. 416 Seiten mit zahlreichen Illustrationen. Preis: 36 Euro)     ab 12 Jahren     BESTELLEN

 

Pierre Christin – George Orwell: George Orwell war als Autor seiner Zeit voraus. Sein bekanntestes Werk, 1984, schrieb er 1948 und entwarf dort eine Gesellschaft, die durch ständige Überwachung durch den Big Brother terrorisiert wird. Wie Die Farm der Tiere in der Nachkriegszeit als eine Parabel auf die totalitären Systeme entworfen, hat es in Zeiten von Big Data nichts an Aktualität verloren. George Orwells Leben war dabei genauso modern wie seine Bücher. Er studierte in Eton, ging nach Burma, kämpfte im Spanischen Bürgerkrieg, war überzeugter Gegner des Stalinismus und schlug sich als Journalist in den Slums von London durch.
Mit diesem fein gezeichneten, klassisch-realistischen Comic setzen Sébastien Verdier und Pierre Christin dem Kultautor ein Denkmal. Illustrationen von Annie Goetzinger, Juanjo Guarnido, Enki Bilal, Manu Larcenet, Blutch und André Juillard stellen die einzelnen Werke Orwells vor.

(Knesebeck. 152 durchgehend illustrierte Seiten. Preis: 25,70 Euro)     ab 16 Jahren und für Erwachsene     BESTELLEN

 

 

Andrej Kurkow - Graue Bienen (Roman)

Alex Beer - Der dunkle Bote (Krimi)

Ian McEwan – Maschinen wie ich (Roman)

Wolf Wondratschek - Erde und Papier (Roman)

Helmut Brandstätter – Kurz & Kickl (Sachbuch)

Hollie Chastain – Schneiden, Kleben, Collagieren (Sachbuch)

Sina Trinkwalder – Zukunft ist ein guter Ort (Sachbuch)

Julia Finkernagel – Ostwärts; Oder wie man mit den Händen Suppe ist… (Sachbuch)

Ursula Poznanski – Erebos 2 (ab 14 Jahren)

Verrückte Lücken – Total pelzige Tiergeschichten (ab 10 Jahren)

Christelle Dabos – Die Spiegelreisende; Die Verlobten des Winters (ab 12 Jahren)

Katie Cottle – Der grüne Riese (ab 4 Jahren)

 

 

Edward Snowden – Permanent Record; Meine Geschichte: "Mein Name ist Edward Snowden. Sie halten dieses Buch in Händen, weil ich etwas getan habe, das für einen Mann in meiner Position sehr gefährlich ist: Ich habe beschlossen, die Wahrheit zu sagen."

Mit 29 Jahren schockiert Edward Snowden die Welt: Als Datenspezialist und Geheimnisträger für NSA und CIA deckt er auf, dass die US-Regierung heimlich das Ziel verfolgt, jeden Anruf, jede SMS und jede E-Mail zu überwachen. Das Ergebnis wäre ein nie dagewesenes System der Massenüberwachung, mit dem das Privatleben jeder einzelnen Person auf der Welt durchleuchtet werden kann. Edward Snowden trifft eine folgenschwere Entscheidung: Er macht die geheimen Pläne öffentlich. Damit gibt er sein ganzes bisheriges Leben auf. Er weiß, dass er seine Familie, sein Heimatland und die Frau, die er liebt, vielleicht nie wiedersehen wird.
Ein junger Mann, der im Netz aufgewachsen ist. Der zum Spion wird, zum Whistleblower und schließlich zum Gewissen des Internets. Jetzt erzählt Edward Snowden seine Geschichte selbst. Dieses Buch bringt den wichtigsten Konflikt unserer Zeit auf den Punkt: Was akzeptieren wir - und wo müssen wir anfangen Widerstand zu leisten?

(S.Fischer. 432 Seiten. Preis: 22,70 Euro)     BESTELLEN