BUCHNEUHEITEN - BELLETRISTIK
M

STARTSEITE
&
M
BUCHHANDLUNG

BESTELLUNGEN
Markus Mörschbacher
Vorstadt 25
A-6833 Klaus

Tel. u. Fax 05523/57028
E-Mail: m.und.m@aon.at

Öffnungszeiten
MO, DI, MI, FR:
8.30 - 12.00 Uhr + 14.00 - 18.00 Uhr

DO, SA:
8.30 - 12.00 Uhr






 

David Lynch und Kristine McKenna – Traumwelten: In einer faszinierenden Mischung aus Biografie und Memoire schreibt David Lynch erstmals über seine vielen Kämpfe und auch Niederlagen; wie kompliziert es oft war, seine zahlreichen unorthodoxen Projekte zu verwirklichen. Lynch kommentiert ungefiltert und auf sehr offene Art und Weise die biografischen Ausführungen seiner Co-Autorin Kristine McKenna, die für das Buch über hundert Interviews mit erstaunlich gesprächigen Ex-Frauen, Familienmitgliedern, Schauspielern, Agenten, Musikern und sonstigen Kollegen geführt hat.

Traumwelten ist ein besonderes Buch, das dem Leser eine tiefe Einsicht in das Leben und die Gedankenwelt eines der schillerndsten und originellsten Künstlers unserer Zeit gewährt.

(Heyne. 768 Seiten m. 80 sw-Abbildungen, Preis: 25,70 Euro)     BESTELLEN

 

 

Robert Seethaler – Das Feld: Wenn die Toten einer kleinen Stadt auf ihr Leben zurückblicken könnten, wovon würden sie erzählen? Einer wurde geboren, verfiel dem Glücksspiel und starb. Ein anderer hat nun endlich verstanden, in welchem Moment sich sein Leben entschied. Eine erinnert sich daran, dass ihr Mann ein Leben lang ihre Hand in seiner gehalten hat. Eine andere hatte siebenundsechzig Männer, doch nur einen hat sie geliebt. Und einer dachte: Man müsste mal raus hier. Doch dann blieb er. In Robert Seethalers neuem Roman geht es um das, was sich nicht fassen lässt. Es ist ein Buch der Menschenleben, jedes ganz anders, jedes mit anderen verbunden. Sie fügen sich zum Roman einer Stadt und zu einem Bild menschlicher Koexistenz.

Nach "Ein ganzes Leben" der neue Roman von Robert Seethaler.

(Hanser. 240 Seiten. Preis: 22,00 Euro)     BESTELLEN

BUCHNEUHEITEN - SACHBUCH

 

Michael Chabon – Moonglow: Während in Deutschland die Mauer fällt, sitzt Michael am Bett seines Großvaters, der in der letzten Woche seines Lebens plötzlich gesprächig geworden ist. Der Enkel erfährt, wie der Großvater einmal seinen Chef fast mit einer Telefonschnur erdrosselt hätte, warum er eine Brücke in Washington in die Luft sprengen wollte, wie er in Deutschland den verhassten Wernher von Braun jagte, warum von Braun und er dieselbe Leidenschaft teilten und wie er nach dem Tod seiner Frau eine neue Vertraute fand.

Mit sprachlicher Eleganz erzählt Michael Chabon Episoden aus der Lebensgeschichte seines Großvaters, in denen sich die großen Themen der amerikanischen und europäischen Geschichte des 20. Jahrhunderts - von der Mond-Raumfahrt bis zum Mauerfall - spiegeln. Ein in den USA gefeierter großer Roman, der u. a. von der Washington Post und dem Wall Street Journal zum Book of the Year gewählt wurde, und zahlreiche andere Auszeichnungen erhielt.

(Kiepenheuer & Witsch. 496 Seiten. Preis: 24,70 Euro)     BESTELLEN

FRÜHERE BUCHVORSTELLUNGEN
BUCHNEUHEITEN - KINDER- UND JUGENDBUCH

 

 

Michael Roher – Frosch und die abenteuerliche Jagd nach Matzke Messer: Frosch heißt in echt natürlich nicht Frosch. Eigentlich heißt sie: Lupinie Anneliese Meltzer. Aber so nennt sie niemand. Frosch passt einfach viel besser zu ihr. Und das nicht nur, weil sie gern grüne Sachen trägt. Frosch liebt außerdem Abenteuer - sie will Drachen besiegen, Hexen in den Hintern zwicken oder mit Riesenkraken um die Wette tauchen. Doch ein Abenteuerurlaub scheint das keiner zu werden, den ihre Eltern da für sie ausgesucht haben: Sommerferien am Gurkenbauernhof. Adieu aufregendes Leben, das kann man dann wohl vergessen. Wenn sie sich da mal nicht gründlich getäuscht hat ...

Mit seinem ausgezeichneten Gespür für außergewöhnliche Figuren und großem sprachspielerischen Können gelingt Michael Roher ein absurd-witziger Kinderroman, der nichts zu wünschen übriglässt: Frosch platzt in eine Gurkenparty, wird Haushaltshilfe bei einer Hexe, die sich irrtümlich zu einem Drachen verwandelt, rockt mit einem Pharao zu Heavy Metal, fliegt mal kurzerhand zum Mond, landet in Graf Gurgels Gruselschloss und steht ihm, dem einen, gesuchten, letztlich tatsächlich gegenüber - Matzke Messer, dem gefürchteten Kinderfresser. Ob Gurkenbauer Junior rechtzeitig gerettet werden kann?

(Tyrolia. 192 Seiten m. sw-Illustrationen. Preis: 14,95 Euro)     ab 10 Jahren     BESTELLEN

 

Penny Joelson – Ein kleines Wunder würde reichen: "Ich kann mich nicht bewegen, und ich kann nicht sprechen. So ist es schon mein Leben lang. Manche Leute reden über mich, als sei ich gar nicht da. Das hasse ich. Andere weihen mich in ihre Geheimnisse ein..."

Jemma kennt ein schreckliches Geheimnis: In ihrer Nachbarschaft ist ein Mord passiert, und sie weiß, wer es getan hat. Denn die Leute erzählen ihr Dinge, weil Jemma nichts weitersagen kann. Sie ist vollständig gelähmt und kann sich weder bewegen noch sprechen. Aber Jemma entgeht nichts. Als sie mit dem furchtbaren Geheimnis konfrontiert wird, ist sie völlig hilflos. Jemma weiß, dass ihr nur ein kleines Wunder helfen kann. Und sie ist fest entschlossen, alles für dieses Wunder zu tun.

(FJB. 320 Seiten. Preis: 17,50 Euro)     ab 15 Jahren     BESTELLEN

 

Christian Mähr – Der Jüngste Tag des Peter Gottlieb (Kriminalroman)

Donna Leon – Heimliche Versuchung (Kriminalroman)

Wolfram Fleischhauer – Das Meer (Thriller)

Katrine Engberg – Krokodilwächter (Kriminalroman)

Christoph Maria Michalski – Die Konflikt-Bibel

Gabriella Pape – Warum blüht mein Flieder nicht?

Richard David Precht – Jäger, Hirten, Kritiker (Sachbuch)

Yascha Mounk – Der Zerfall der Demokratie (Sachbuch)

Christoph Niemann – Wörter (ab 8 Jahren)

Mina Teichert – Ich wollt, ich wär ein Kaktus (ab 10 Jahren)

Liz Pichon – Tom Gates, Mega-Abenteuer (ab 10 Jahren)

Mein Stempel-Kreativbuch – Im Garten (ab 5 Jahren)

 

 

Stephan Schulmeister – Prosperität: Seit 45 Jahren nehmen Arbeitslosigkeit, prekäre Beschäftigung und Armut zu. Der Sozialstaat wurde geschwächt, Millionen Menschen in Europa leiden Not. Immer mehr erhoffen sich soziale Wärme in der nationalen Volksgemeinschaft. Was hat die herrschende Wirtschaftstheorie damit zu tun? Weshalb vertiefen ihre Empfehlungen die Krise? Wie kommt man aus diesem Teufelskreis heraus? Und wie prägt eine Ideologie, nach der nur die Konkurrenz das ökonomisch Beste ermöglicht, unser Zusammenleben? Der Ökonom Stephan Schulmeister erklärt den "marktreligiösen" Charakter der neoliberalen Theorien und entwirft eine neue "Navigationskarte" für den Weg zur Prosperität in einem gemeinsamen Europa.

(Ecowin. 480 Seiten. Preis: 28,00 Euro)     BESTELLEN