BUCHNEUHEITEN - BELLETRISTIK

 

 

Zwischen 2 Buchdeckeln den Sommer genießen... Das tun auch wir für ein paar Tage...
Die Buchhandlung M&M
ist von 17.08.2020 - 22.08.2020 geschlossen!

M

STARTSEITE
&
M
BUCHHANDLUNG

BESTELLUNGEN
Markus Mörschbacher
Vorstadt 25
A-6833 Klaus

Tel. u. Fax 05523/57028
E-Mail: m.und.m@aon.at

Öffnungszeiten
MO, DI, MI, FR:
8.30 - 12.00 Uhr + 14.00 - 18.00 Uhr

DO, SA:
8.30 - 12.00 Uhr






 

Philipp Blom – Das große Welttheater: Wir leben in der besten aller Welten: Nie zuvor gab es so lange Frieden bei uns, nie waren wir so reich, so sicher. Diese Geschichten erzählen wir uns selbst. Was aber, wenn sie nicht der Wirklichkeit entsprechen? Wenn die Demokratien bröckeln, der Hass zwischen den sozialen Gruppen wächst, das Wirtschaftswachstum stagniert, die Gefahr einer Klimakatastrophe steigt? In seinem großen Essay zeigt Philipp Blom, wie es möglich ist, dass der Westen nicht trotz, sondern wegen Frieden und Wohlstand in einer Krise steckt. Nichts in unserer Vergangenheit hat uns darauf vorbereitet. Die Zeichen stehen auf Sturm, und der Kampf um die Zukunft wird auch ein Kampf der Geschichten sein, vor aller Augen, auf der Bühne des Welttheaters.

(Zsolnay. 128 Seiten. Preis: 18,50 Euro)     BESTELLEN

 

Hubert Achleitner – Flüchtig: Maria ist verschwunden. Seit Monaten hat Herwig, mit dem sie seit fast dreißig Jahren verheiratet ist, nichts von ihr gehört. Dass sie ihren Job gekündigt und seinen Volvo mitgenommen hat, lässt zumindest hoffen, dass sie noch am Leben ist. Doch was ist passiert, mit ihrer Ehe, ihrer Liebe, ihrem gemeinsamen Leben? Hubert Achleitner schickt seine Protagonisten auf eine abenteuerliche Reise, die sie von den österreichischen Bergen quer durch Europa bis nach Griechenland führt. Und die für beide doch in erster Linie eine hochemotionale Reise in ihr Inneres bedeutet. Ein weiser und sehr musikalischer Roman über Liebe und Sehnsucht, das Schicksal und das flüchtige Glück ...

(Zsolnay. 304 Seiten. Preis: 23,70 Euro)     BESTELLEN

BUCHNEUHEITEN - SACHBUCH

 

Marco Balzano – Ich bleibe hier: Ein idyllisches Bergdorf in Südtirol - doch die Zeiten sind hart. Von 1939 bis 1943 werden die Leute vor die Wahl gestellt: entweder nach Deutschland auszuwandern oder als Bürger zweiter Klasse in Italien zu bleiben. Trina entscheidet sich für ihr Dorf, ihr Zuhause. Als die Faschisten ihr verbieten, als Lehrerin tätig zu sein, unterrichtet sie heimlich in Kellern und Scheunen. Und als ein Energiekonzern für einen Stausee Felder und Häuser überfluten will, leistet sie Widerstand - mit Leib und Seele.

(Diogenes. 288 Seiten. Preis: 22,70 Euro)     BESTELLEN

FRÜHERE BUCHVORSTELLUNGEN
BUCHNEUHEITEN - KINDER- UND JUGENDBUCH

 

 

Philip Ardagh – Bell & Fletsch ermitteln; Auf falscher Fährte: Die Detektive Bianca Bell und ihr bester Freund und Hund Fletsch sind Spezialisten für ungewöhnliche Fälle. Sie knacken jedes Rätsel. Die Fälle gibt es vielleicht nur in ihrer Fantasie, und nicht jeder Hinweis ist unbedingt ein Hinweis, aber davon lassen sich die beiden nicht beirren. Das dynamische Detektivduo beißt sich fest und löst jeden Fall, auch solche, die gar nicht gelöst werden sollen oder müssen ... Irrige Interpretationen, chaotisches Kombinieren und scharfsinnige Schlussfolgerungen

(Schneiderbuch. 144 Seiten mit Illustrationen. Preis: 12,40 Euro)     ab 8 Jahren    

                            BESTELLEN

 

Avalon Nuovo/David Doran – Hier spielt die Musik; Das Orchester und seine Instrumente: Wie ist ein Orchester angeordnet und aus welchen Instrumenten besteht es? Wie unterscheiden sich einzelne Streichinstrumente, Holzblasinstrumente oder Blechblasinstrumente voneinander? Wie wird Musik eigentlich komponiert und wie hilft dabei heute die Technik?

Bevor es DJs, Rockstars, Popgruppen oder Jazzbands gab, gab es schon Orchester. Ob sie auf der großen Bühne oder als Begleitung zu Filmen zu hören sind, Orchester sind die Stimme der Musik.

(Knesebeck. 80 Seiten mit zahlreichen Illustrationen. Preis: 18,50 Euro)      ab 6 Jahren     BESTELLEN

 

 

 

Tina Breckwoldt – Die ganze Wahrheit über Münchhausen & Co.: Wer steckt hinter der Figur des Lügenbarons? Hatte Münchhausen andere Erzähler zum Vorbild, gab es gar eine Theorie des Lügens? Lassen sich die Lügengeschichten von damals mit den Fake News von heute vergleichen? Und kann man am Ende überhaupt eine wahrhaftige Biografie über Münchhausen schreiben?
Tina Breckwoldt begibt sich auf Spurensuche, gräbt längst verschollene Kulturschätze aus und versammelt die unglaublichsten Flunkereien. Auf diese Weise entfaltet sich eine facettenreiche Geschichte, nicht nur des Lügenbarons, sondern der Lüge schlechthin. Sie reicht von Lukian über Erich Kästner bis in die Gegenwart und zeigt, welchen unglaublichen Siegeszug der Baron auf der Kanonenkugel weltweit unternommen hat.

(Benevento. 288 Seiten mit zahlreichen Farbabbildungen. Preis: 24,00 Euro)     BESTELLEN

 

 

 

Felix Mitterer - Keiner von euch (Roman)

Sophie Hénaff – Mission Blindgänger (Krimi)

Mario Vargas Llosa – Harte Jahre (Roman)

Martin Walker – Connaisseur (Krimi)

Sabine Simeoni – Mit der Natur verbunden (Sachbuch)

Andreas Barthelmess – Die große Zerstörung (Sachbuch)

Christopher Lloyd – Einfach alles (Sachbuch)

Kyle Harper – Fatum (Sachbuch)

Markus Orths – Luftpiraten (ab 9 Jahren)

Valentina Gianella – Green Nation Revolution (ab 12 Jahren)

Philip Pullman – Ans andere Ende der Welt (ab 14 Jahren)

Alexandre Galand und Delphine Jacquot – Die Welt in der Wunderkammer (ab 10 Jahren)