Ab 22. Juli ist ein Betreten der Buchhandlung M&M auch ohne jeglichen Mundnasenschutz erlaubt! Es ist auch keines der 3G's vonnöten.
Allerdings wäre dies - zugunsten aller - empfehlenswert!
Seid solidarisch und schützt andere, indem ihr euch schützt!


Es ist natürlich nach wie vor möglich, auf verschiedene Arten Ihre Buchwünsche in der Buchhandlung M&M zu deponieren: E-Mail
m.und.m@aon.at, SMS und whatsapp/signal 0664 1862828, Telefon 05523 57028



 

 

 


Sommerferien! 
Von 16. - 22. August 2021 ist die Buchhandlung geschlossen!

 

BUCHNEUHEITEN - BELLETRISTIK

 



STARTSEITE

BESTELLUNGEN
Markus Mörschbacher
Vorstadt 25
A-6833 Klaus

Tel. u. Fax 05523/57028
E-Mail: m.und.m@aon.at

Öffnungszeiten
MO, DI, MI, FR:
8.30 - 12.00 Uhr + 14.00 - 18.00 Uhr

DO, SA:
8.30 - 12.00 Uhr






 

Timm Koch – Lasst uns Paradies pflanzen: Die Agrar- und Umweltpolitik steht vor gewaltigen Umwälzungen: Der "Green New Deal" der EU soll mit ungeheuerlichen Milliardensummen gestützt werden, die wirtschaftlichen Möglichkeiten sind immens. Höchste Zeit also, Abschied zu nehmen von einer industrialisierten Land- und Forstwirtschaft, die mit der rücksichtslosen Zerstörung von Lebensräumen und Artenvielfalt krachend gescheitert ist. Denn es gibt so viel altes Wissen (Paludikultur, Waldgartensysteme, Feld-Wald-Wirtschaft, Obst- und Nusswälder, essbare Städte, Permakultur), das mit neuen Ideen und moderner Technik die Welt ernähren und ein Genug an gesunden und schmackhaften Lebensmitteln schaffen kann.

Der Imker, Waidmann und Umweltphilosoph Timm Koch trifft sich mit den Pionieren einer neuen nachhaltigen Landwirtschaft und zeigt anhand vieler Beispiele, warum das Motto der Zukunft heißen muss: Reich werden mit der Vielfalt der Natur statt arm durch ihre Zerstörung!

Ein sehr erhellendes Buch für alle, die sich für Land-, Forst- und Agrarwirtschaft interessieren!

(Westend. 224 Seiten. Preis: 18,50 Euro)     BESTELLEN

 

Ewald Arenz – Der große Sommer: Die Zeichen auf einen entspannten Sommer stehen schlecht für Frieder: Nachprüfungen in Mathe und Latein. Damit fällt der Familienurlaub für ihn aus. Ausgerechnet beim gestrengen Großvater muss er lernen. Doch zum Glück gibt es Alma, Johann - und Beate, das Mädchen im flaschengrünen Badeanzug. In diesen Wochen erlebt Frieder alles: Freundschaft und Angst, Respekt und Vertrauen, Liebe und Tod. Ein großer Sommer, der sein ganzes Leben prägen wird.
Hellsichtig, klug und stets beglückend erzählt Ewald Arenz von den Momenten, die uns für immer verändern.

(Dumont. 320 Seiten. Preis: 20,60 Euro)     BESTELLEN

BUCHNEUHEITEN - SACHBUCH

 

Ingrid Noll – Kein Feuer kann brennen so heiß: Schön ist sie nicht gerade, die dreißigjährige Lorina, eher etwas plump und ungeschickt. Sie hat daher einen Beruf gewählt, in dem es auf Äußerlichkeiten nicht so ankommt. Ihre Anstellung als Altenpflegerin bei der reichen pflegebedürftigen Frau Alsfelder war nicht nur finanziell ein Glücksfall, denn Lorina lebt jetzt in einer recht ungewöhnlichen  und interessanten WG. Masseure, deren Hände nicht nur heilen, sondern auch erotisieren, kommen und gehen. Ein Pudel sorgt für Leben in der Bude, und als Lorinas ungewollt schwangere Schwester ausgerechnet dort niederkommt und ihr Baby von eindeutig asiatischem Aussehen zurücklässt, ist das Chaos perfekt. Sehr zur Freude der alten Dame, die zusehends aufblüht. Wäre da nicht Christian, der misstrauische Großneffe, den man in der WG für einen Erbschleicher hält…

(Diogenes. 304 Seiten. Preis: 24,70 Euro)     BESTELLEN

FRÜHERE BUCHVORSTELLUNGEN
BUCHNEUHEITEN - KINDER- UND JUGENDBUCH

 

 

Patrick Ness – Und der Ozean war unser Himmel: Die stolzen Wale in Bathsebas Herde leben für die Jagd, riskieren alles in dem ewigen Krieg gegen die Welt der Menschen. Als sie ein treibendes Schiff attackieren, rechnen sie mit leichter Beute. Doch stattdessen stoßen sie auf die Spur einer Legende, eines Monsters, vielleicht des leibhaftigen Teufels selbst ...
Die brillant illustrierte und packende Geschichte hinterfragt aufrüttelnd den Wert von Macht, Loyalität, Besessenheit und warum wir aus anderen Monster machen. „In der Tiefe lauern Monster, doch die schlimmsten erschaffen wir selbst ...“

(CBJ. 160 Seiten m. zahlreichen farbigen Illustrationen. Preis: 20,60 Euro)     ab 12 Jahren     BESTELLEN

 

Margit Auer - Die Schule der magischen Tiere - Endlich Ferien 6: Hatice und Mette-Maja: In der Schule der magischen Tiere heißt es: Endlich Ferien! Die magischen Tiere packen ihre Koffer - und das Abenteuer beginnt...

Auf nach Dänemark! Endlich kann Hatice schwimmen und mit ihren Brüdern Unterwasserforscherin spielen. Aber vor allem freut sie sich darauf, mit ihrer magischen Robbe im Meer abzutauchen! Doch dann kommt alles anders - denn Hatice und Mette-Maja finden eine Schatzkarte. Eine spannende Suche beginnt...

(Carlsen. 256 Seiten m. sw-Illustrationen. Preis: 12,40 Euro)     ab 8 Jahren     BESTELLEN

 

 

 

Gaston Dorren – In 20 Sprachen um die Welt: Wie konnte das kleine Portugal eine Weltsprache hervorbringen und Holland nicht? Warum sprechen japanische Frauen anders als japanische Männer? Und wieso funktionieren nicht-alphabetische Schriften genauso gut wie unsere 26 Buchstaben? Gaston Dorren taucht in ungewöhnlichen Geschichten ein, erklärt Herkunft der Sprachen und ihren teils von Gewalt geprägten Aufstieg. Er entziffert ihre verwirrende Vielzahl von Schriften, stellt die Juwelen und die Lücken in ihrem Vokabular vor, erläutert ihre linguistischen Absonderlichkeiten und vermittelt uns, wie die Grammatik einer Sprache und die Weltsicht ihrer Sprecher zusammenhängen. In seinem phantastisch geschriebenen, höchst unterhaltsamen Buch porträtiert Gaston Dorren die größten Sprachen des Planeten und erklärt, was sie so besonders macht.

(C.H.Beck. 400 Seiten mit Abbildungen. Preis: 28,80 Euro)     BESTELLEN

 

 

 

Maarten `t Hart – Der Nachtstimmer (Roman)

Katja Kettu – Die Unbezwingbare (Roman)

Joël Dicker – Das Geheimnis von Zimmer 622 (Krimi)

Juli Zeh – Über Menschen (Roman)

Auf eigene Gefahr -  Katalog zur Ausstellung im Vorarlberg Museum (Sachbuch)

Der populistische Planet – Berichte aus einer Welt in Aufruhr (Sachbuch)

Almuth Bruder-Bezzel; Klaus-Jürgen Bruder – Macht (Sachbuch)

Helge Hesse – Die Welt neu beginnen (Sachbuch)

Frauke Scheunemann – T wie Tessa; Plötzlich Geheimagentin (ab 11 Jahren)

Tiffany Jewell – Das Buch vom Antirassismus (ab 12 Jahren)

Stephanie Simson McLellan – Es tut mir echt leid! (ab 5 Jahren)

Zoran Drvenkar - Pandekraska Pampernella (ab 10 Jahren)