BUCHNEUHEITEN - BELLETRISTIK
M

STARTSEITE
&
M
BUCHHANDLUNG

BESTELLUNGEN
Markus Mörschbacher
Vorstadt 25
A-6833 Klaus

Tel. u. Fax 05523/57028
E-Mail: m.und.m@aon.at

Öffnungszeiten
MO, DI, MI, FR:
8.30 - 12.00 Uhr + 14.00 - 18.00 Uhr

DO, SA:
8.30 - 12.00 Uhr






 

Hans-Peter Martin – Game Over: Zwei Jahrzehnte nach den so zutreffenden Prognosen seines Weltbestsellers liefert Hans-Peter Martin eine ebenso brisante Analyse: Der Systemcrash findet statt. Robotik und die Digitalisierung werden die bestehende, enorme gesellschaftliche Ungleichheit noch verstärken, selbst im Westen wenden sich nicht nur breite Bevölkerungskreise, sondern auch die Elite von der Demokratie ab. Die Finanzkrise brodelt weiter, Handelskriege drohen, der Klimawandel zeigt seine extremen Gesichter, China auch. Populisten und autoritäre Regime werden die private Datenflut jedes Bürgers nutzen, um ihre Macht zu festigen. Der neue Nationalismus gilt als Heilsbringer, doch er mündet in eine Kriegsspirale. Game Over. Freispiel ungewiss. Und dann? Der Autor bietet zahlreiche, unkonventionelle Auswege an.   (Penguin. 384 Seiten. Preis: 24,70 Euro)     BESTELLEN

 

Michael Vögel – Quasi-Jesus: Mit einem Antiheimatroman ist ein Autor vor sieben Jahren gefeiert worden, jetzt plagt ihn eine Schreibblockade – er setzt sich in ein kleines Bergdorf ab. Kein Wunder also, dass die Dorfbewohner sich durch den Schriftsteller beobachtet, gar bedroht fühlen.
Sie befinden sich mitten in den Vorbereitungen für die alle fünf Jahre stattfindenden Passionsspiele. Außerdem spaltet ein geplantes Riesenhotel die ökonomischen und ökologischen Gewissen der Dorfbewohner. Neben dem Protagonisten, der sich nicht an die unausgesprochenen Regeln des Dorfes hält, gibt es noch andere, die mit diversen Drogen, Affären und Rivalitäten den uralten Traditionen und dem Dorfgasthaus "Zum Hirschen" trotzen: alles in allem ein klassisches Dorfunidyll. Als das Dorf aufgrund heftiger Schneefälle länger von der Außenwelt abgeschnitten ist, eskaliert die Situation und es beginnt, ums Überleben zu gehen.

(Czernin. 304 Seiten. Preis: 25,00 Euro)     BESTELLEN

BUCHNEUHEITEN - SACHBUCH

 

Martin Suter – Allmen und die Erotik: Allmen ist zurück! Der Pleitedandy, Kunstkenner und Amateurdetektiv hat einen neuen Fall, so heikel wie fragil: Nicht nur Gefällig-Harmloses lässt sich in edles Porzellan gießen, sondern auch Deftig-Anzügliches in vollendeter Kunst. Allmen und Carlos geraten an einen geheimen Schatz wertvoller Porzellanfigürchen für Liebhaber der expliziten erotischen Darstellung. Ein Fall, der sie gehörig ins Schwitzen bringt. Denn sie ermitteln nicht ganz freiwillig. Ein erpresserischer Komplize hat sie in der Hand.

(Diogenes. 272 Seiten. Preis: 20,60 Euro)     BESTELLEN

FRÜHERE BUCHVORSTELLUNGEN
BUCHNEUHEITEN - KINDER- UND JUGENDBUCH

 

 

Christina Laube / Mehrdad Zaeri – Marthas Reise: Die aufgeweckte Martha pendelt an den Wochenenden zwischen den Wohnungen ihrer Eltern. Auf den langen Zugfahrten lässt sie ihren Gedanken freien Lauf und denkt über die großen Dinge des Lebens nach: Wo sind unsere Wurzeln? Ist unser Schicksal vorherbestimmt? Welche Farben hat das Leben? Was sind Träume? Wieso bekommen Künstler Applaus, Bauarbeiter aber nicht? Im Zug begegnen ihr außerdem die unterschiedlichsten Menschen und Schicksale - ein Cellospieler, gefolgt von einem Bauarbeiter schlängeln sich durch ihr Abteil. Und eine Dame, die an einem langen Schal strickt, setzt sich ihr gegenüber.

Wunderschöne Lasercuts illustrieren die Reise, an deren Ende Martha von ihrem Vater sehnsuchtsvoll erwartet wird. Eine philosophisch-poetische Reise eines kleinen Mädchens mit feinen Illustrationen von Mehrdad Zaeri – im Großformat.

(Knesebeck. 40 Seiten. Preis: 25,70 Euro)     ab 8 Jahren     BESTELLEN

 

Lukas Hartmann – Die magische Zahnspange: Wer wünschte sich nicht, endlich gut in der Schule zu sein? Zu wissen, wie die Hauptstadt von Madagaskar heißt, wie viel Kilo ein Flusspferd auf die Waage bringt und wie viel Gramm ein Regenwurm. Ein bisschen merkwürdig ist es allerdings schon, dass der schüchterne Tobi plötzlich alle Antworten kennt, seit er eine Zahnspange trägt. Die Mitschüler, erst baff vor Bewunderung, werden misstrauisch, und auch Tobi selbst ist das Ganze allmählich unheimlich.

Über den Traum, ein Held zu sein.

(Diogenes. 240 Seiten. Preis: 16,50 Euro)     ab 9 Jahren     BESTELLEN

 

 

Jonas Jonasson – Der Hundertjährige, der zurückkam, um die Welt zu retten (Roman)

Juli Zeh - Neujahr (Roman)

Michael Chabon – Moonglow (Roman)

Robert Seethaler – Das Feld (Roman)

Dieter Helm – Burn out (Sacb

Vanessa Murray – Hand Made (Sachbuch)

Stephan Schulmeister – Prosperität (Sachbuch)

David Lynch und Kristine McKenna – Traumwelten (Biographie)

Stefan Beuse/Sophie Greve - Die Ziege auf dem Mond (ab 8 Jahren)

John August – Arlo Finch; Im Tal des Feuers (ab 10 Jahren)

Michael Roher – Frosch und die abenteuerliche Jagd nach Matzke Messer (ab 10 Jahren)

Penny Joelson – Ein kleines Wunder würde reichen (ab 15 Jahren)

 

 

Bernhard Moestl – Siegen wie ein Shaolin: Berufliche Angriffe und private Tiefschläge sowie Konkurrenzkampf und Reibungen mit Kollegen sind brandaktuelle Themen. Selbst ein guter Kompromiss will erst einmal ausgefochten sein. Doch wie kann man sich wehren? Wo setzt man an? Und braucht man zwangläufig große Durchsetzungskraft, um zu siegen? Hinzu kommt: Nicht jeder verträgt den Gedanken an Gegner, daran, sich durchzusetzen. Und denken wir an die Fälle, wo wir uns mit uns selbst auseinandersetzen, mit dem inneren Schweinehund, dem Bremser in uns. Viele verdrängen das, schieben die Idee der Auseinandersetzung, des sich Vorbereitens und des Position-Beziehens von sich - und damit auch die des Siegens.

Ausgehend von Tai-Chi, Kung-Fu, Schattenboxen und anderen Formen der Selbstverteidigung analysiert Bestseller-Autor Bernhard Moestl, wie wir unsere Gegner einschätzen lernen - aber auch wie wir Klarheit erlangen über eigene Wünsche und Potentiale. Sind uns unsere Angriffsflächen erst bewusst, können wir diese minimieren und die eigenen Ziele anvisieren. Dann stehen uns acht Wege offen, um zu siegen wie ein Shaolin. Auch in unserem Alltag, im Büro genauso wie in Ehe und Familie und im Freundeskreis. Denn Sieg ist niemals das Ergebnis von Kampf, sondern eine Folge der inneren Einstellung.

(Droemer. 192 Seiten. Preis: 18,50 Euro)     BESTELLEN